EV3 Python zeitverzögerte Reaktion - ggf Aternativen?

NXC, C/C++, Lejos, pbLua, RobotC...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5398
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: EV3 Python zeitverzögerte Reaktion - ggf Aternativen?

Beitragvon HaWe » 6. Jul 2017 13:59

jap, da wirst du wohl Recht haben, mag ntl sein, dass es der OP überlesen hat oder dass es für ihn zu schwierig zu verstehen oder nachzuvollziehen war.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

a3f
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 16. Mai 2017 08:58

Re: EV3 Python zeitverzögerte Reaktion - ggf Aternativen?

Beitragvon a3f » 7. Jul 2017 18:51

Ich stehe gerne zur Verfügung falls OP Fragen bzgl. des make-Prozesses hat. Es ist aber wie Technicmaster0 gesagt hat, wirklich nicht mehr als Code entpacken und make im Ordner ausführen.

Dass es an öffentlich verfügbaren Beispielen mangelt ist in der Tat unglücklich. Ich kann leider keine beisteuern (keine Zeit und kein EV3, ich habe Uploader/Eclipse Plugin als studentische Hilfskraft geschrieben).

Dass Eclipse nicht jedermanns Sache ist, verstehe ich. Ich bin bei weitem auch kein Fan. Falls konkrete Probleme dabei auftreten, c4ev3 auf Deiner Lieblings-IDE zum laufen zu bringen, kannst Du gerne ein Issue aufmachen auf Github, aber zu einen offiziellen Support bestimmter IDEs außer Eclipse wird es wohl nicht kommen, wenn keiner aus der Community den Code dazu beiträgt.

Ich hoffe auch auf die Community was Code-Beispiele betrifft. Nur zu. Ich würde gerne Code-Beispiele in die Repo aufnehmen. :)


Zurück zu „textbasierte Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss