NXT Firmware Problem

Mindstorms und Delphi, Basic...
Läuft etwas nicht? für den NXT

Moderator: Moderatoren

wervolv
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mai 2017 07:56

NXT Firmware Problem

Beitragvon wervolv » 18. Mai 2017 12:52

Ich habe zwei NXTs und wollte bei einem die Enhanched Firmware aus dem Bricc draufladen. Der NXT ging darauf hin in den SAMBA-Mode.
Auch nach mehreren harten Resets und instalieren des Fantom Drivers auf dem PC ist der NXT nicht auffindbar.
Auch die LEGO-MINDSTORMS Software kann keine Verbindung herstellen.
Unter Drucker und Geräte wird der NXT als "Boosa Prg (Com5)" angezeigt.

Hat jemand eine Idee, wie ich zumindest wieder die normale Firmware auf den Brick bekomme?
Noch besser wäre natürlich die enhanced (ich möchte mit NXC die damit gegebenen Möglichkeiten nutzen...)

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5402
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: NXT Firmware Problem

Beitragvon HaWe » 18. Mai 2017 14:29

hallo,
willkommen hier im Forum!
nur zur Sicherheit:

hast du auch probiert, von BricxCC aus die FW zu übertragen obwohl Bricxcc deinen NXT NICHT erkannt hat?
Hintergrund:
wenn der NXT im SAM-BA Modus ist (d.h., wenn er leise klickt), dann wird er auch nicht von Windows erkannt, und auch nicht von BricxCC, denn es ist ja keine FW drauf, also kann es nicht zum programmieren verwendet werden,
und die USB-Treiber funktionieren nur mit der intakten FW.

Wenn man jedoch versucht, trotz alledem die FW per BricxCC zu übertragen, dann erkennt das FW-Upload-Tool von BricxCC den NXT dennoch, denn es erkennt auch den NXT im SAM-BA Modus wenn er klickt, und dazu ist das Tool ja auch da.

Solltest du es also noch nicht probiert haben, mach es einfach mal.

Dann gäbe es noch die Option, deinen ominösen USB-Treiber in der Systemsteuerung zu löschen.
(Boosa kenne ich nicht, aber von Bossa habe ich einmal gehört, im Zusammenhang mit best. Arduinos.)

Sollte aber alles das erfolglos bleiben - dann muss mal jemand anderes ran. 8)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 379
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

Re: NXT Firmware Problem

Beitragvon Technicmaster0 » 18. Mai 2017 21:37

Nach meinen Erfahrungen hat der Phantom Driver Kompatibilitätsprobleme mit Windows 8 und Windows 10. Ich empfehle, es mal mit einem Windows 7/Vista/XP Rechner zu probieren (und dort vorher den Phantom Driver zu installieren).

wervolv
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mai 2017 07:56

Re: NXT Firmware Problem

Beitragvon wervolv » 23. Mai 2017 08:39

Danke erst mal für die Antworten!
Ich habe natürlich versucht, einfach die FW mit BricxCC zu instalieren, da kommt eine Fehlermeldung (sinngemäss: keine Verbindung, den RCX näher ran halten, nochmal versuchen). Ich verwende einen PC mit Windows 7. Der Brick wird als BOSSA erkannt, wenn man in den Eintrag reinguckt steht da was mit ARDUINO. Was meinst Du mit muss mal jemand anderes ran?

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5402
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: NXT Firmware Problem

Beitragvon HaWe » 23. Mai 2017 08:47

ich persönlich meinte damit, wenn das erfolglos war, was ich vorgeschlagen habe, oder wenn du es sowie schon vorher erfolglos probiert hast, dann weiß ich leider auch nicht weiter, aber vielleicht dann jemand anderes. 8)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

wervolv
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mai 2017 07:56

Re: NXT Firmware Problem

Beitragvon wervolv » 28. Mai 2017 11:15

Ich habe das Problem durch hartnäckiges immer wieder Versuchen gelöst.
Nach mehreren Versuchen war unter Windows der NXT als "LEGO Firmware Install- :D Modus" zu sehen.
Das hat mich motiviert weiter zu machen. Es kam dann eine Meldung "Treibersoftware installiert", dann kam "Installing Firmware" mit Fehlermeldung und beim nächsten Versuch hat es dann geklappt...

Also: DRANBLEIBEN

Vielen Dank nochmal, die Aussage " das Tool Firmware installieren ist dafür da, einen Brick zu bespielen ,der eben noch nicht erkannt wird hat mich motiviert es weiter zu versuchen. Das Hauptproblem waren eigentlich die etwas unpassenden Fehlermeldungen des BRICXCC.
:D


Zurück zu „sonstige Software und Software-Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss